Tsunami Liverollenspiel

Top Banner Rokugan

Tsunami Liverollenspiel Tsunami Liverollenspiel

 

 

Wichtige Persönlichkeiten
im Phönixclan

 

Die Elemental Master:

Isawa Ujina:
Es war ein schwieriges und schmerzvolles Leben, das der Meister des Void bisher geführt hat. Als junger Mann musste er miterleben, wie seine Braut entführt wurde. Bei ihrer Rettung verlor er seinen rechten Arm und Teile seines Körpers wurden von Narben entstellt. Seine Frau starb in der Nacht, als sie ihrer Tochter Kaede das Leben schenkte. Diese Tochter soll Ujinas Nachfolgerin werden, sobald der den Zeitpunkt für richtig hält. Seine beiden Söhne aus zweiter Ehe, Tadaka und Tomo sind bereits Elementmeister.


Isawa Uona: Ursprünglich sollte Uona eine Künstlerin werden. Doch bei einem Ritual, in dem ihre Lehrer bei den Kranichen einen Luft-Kami darum bitten wollten, ihre Talente noch zu stärken, stellte sich heraus, dass der Kami mehr mit ihr vorhatte: sie war die neue Meisterin der Luft. So beendete sie ihre Karriere bei den Kranichen und kehrte zu den Phönixen zurück, um eine der fünf Element-Meister zu werden.


Isawa Tadaka:
Der jüngere Bruder von Kaede hat seine Position im Konzil der Meister durch ein Duell gewonnen, zu dem er vom früheren Meister der Erde gefordert wurde. Tadaka verbrachte und verbringt sehr viel Zeit in den Schattenlanden, getrieben vom Hass gegen die Kreaturen Fu Lengs und manch einer munkelt, dass er seine Maske nur deshalb trägt, um die Folgen des Taints zu verstecken, denn er würde sich wohl ein wenig zu sehr seiner Arbeit widmen - dem Erforschen der dunklen Mächte....


Isawa Tomo:
Schon als Kind fühlte sich Tomo dem Element Wasser mehr als zugetan. Es stellte sich früh heraus, wie groß seine Begabungen als Shugenja waren, und so war es keine Überraschung, dass er den Platz als Meister des Wassers einnahm, nachdem seine Vorgängerin zurückgetreten war. Tomo ist ein Mann, der das Leben leicht nimmt, und dennoch so lange an einem Problem arbeitet, bis es gelöst ist. So fröhlich er auch wirken mag, ist er in Meditation versunken, so wirkt er wie ein ruhiger, tiefer See....


Isawa Tsuke:
Brutal und erbarmungslos - so wird der Meister des Feuers unter vorgehaltener Hand oft beschrieben. Einst diente er in der kaiserlichen Garde und war der oberste Shugenja des Emerald Champion, und schon damals war er weithin gefürchtet. Er pflegte seine Feinde aus einiger Entfernung mit seinen Sprüchen zu töten, langsam und schmerzvoll und ohne ein offenes Ohr für Gnadengesuche. Er verfügt über eine Ausbildung im Kampf genauso wie über hervorragende taktische Kenntnisse. Ganz offensichtlich ist er der Führer des Konzils...


 

Shiba Ujimitsu:
Der Clans-Champion und Daimyo der Shiba ist ein sehr mysteriöser Samurai. Als junger Bushi machte er eine Erfahrung, die sein Leben für immer veränderte. Während einer Schlacht wurde der damalige Champion getötet. In diesem Augenblick schrie der junge, unbekannte Samurai auf und stammelte etwas von tausend Stimmen in seinem Kopf. Den Weisen des Clans war klar: die Kami der Ahnen waren in ihn gefahren, er war der neue Champion. Obwohl von dieser Ehre völlig überrascht, machte sich Ujimitsu sehr gut: das Heer der Phönixe war selten so gut koordiniert und trainiert wie unter seiner Leitung. Außerdem versteht er sich gut mit dem Konzil der Meister und man sagt ihm mysteriöse Eigenschaften nach. So soll er sich an zwei Orten gleichzeitig befinden und mit übernatürlicher Schnelligkeit reisen können. Der schmächtige, unauffällige Mann tut diese Gerüchte immer mit einem geheimnisvollen Lächeln ab...

Isawa Kaede:
Die junge Voidshugenja ist eine ruhige, besonnene und ausgesprochen weise Frau. Sie wirkt klein und zerbrechlich, doch ein Blick in ihre Augen genügt, um jedem klar zu machen, dass sie mehr Weisheit und Macht besitzt, als man je bei einer Frau ihres Alters erwarten würde. Sie soll die künftige Frau von Akodo Toturi werden, dem Daimyo des Löwenclans, und das sorgt für viele Gerüchte und Tratsch an allen Höfen des Reiches.