Tsunami Liverollenspiel

Top Banner Regeln

Tsunami Liverollenspiel Tsunami Liverollenspiel
Sprüche der Elemente

Nun zu den Sprüchen: wir haben versucht, die Sprüche aus dem Regelwerk von L5R möglichst genau zu übernehmen – das war allerdings nicht ganz einfach, da viele Sprüche einfach schwer darzustellen sind. Deshalb wundert Euch bitte nicht, wenn Ihr Originalsprüche vermisst, oder Ihr manche nicht kennt.
Wie bei L5R zeigen auch bei uns die verschiedenen Clans bestimmte Affinitäten zu den einzelnen Elementen (Ausnahme: der Phönixclan, der allen Elementen gleichermaßen zugetan ist.

Clanselemente:
Drache: Feuer
Krabbe: Erde
Kranich: Luft
Phönix: egal
Löwe: Wasser
Skorpion: Luft
Einhorn: Wasser

Jede/r Shugenja erhält von vornherein das „Sprüchepaket“  „Spüren, Kommunizieren, Rufen“ ohne extra Punkte dafür zu zahlen. Auch die Sprüche wurden von uns in leicht/mittel/schwer eingeteilt, um sie wie alle anderen Skills behandeln zu können!


„Spüren, Kommunizieren, Rufen“

Dies sind sozusagen die drei Basis-Sprüche, die jede/r Shugenja beherrschen sollte.

SPÜREN:
Dem Shugenja wird ermöglicht, die Gegenwart eines Elements, oder Stoffe, die aus diesem Element stammen, wahrzunehmen. So kann z.B. frisches Wasser gefunden werden, Gold gefunden oder die Stimme einer bestimmten Person wahrgenommen werden.

KOMMUNIZIEREN: 
Mit diesem Spruch kann ein Shugenja mit einem bestimmten Element „sprechen“, das heißt, mit dem Kami, der z.B. in einem Felsen, einem Lagerfeuer oder einer Pfütze wohnt. Der Kontakt ist aber nur kurz und erlaubt nur eine Frage, die das Element beantwortet. Dazu sei zu sagen, dass die Geister sehr unterschiedlich kommunizieren. So sind Erdgeister sehr gerade heraus und genau, was oft zu Missverständnissen führen kann, wenn sie zu sehr auf Details achten. Luftgeister geben ihre Antworten eher in Form von Eindrücken und Gefühlen. Wenn sie sprechen, dann flüstern sie geheimnisvoll und beziehen sich eher auf Gesagtes, als auf Taten. Feuergeister sind immer wütend und werden nicht gern gestört. Sie richten auch schon mal Schaden an, daher ist es ratsam, sie mit kleinen Gaben (z.B. „Nahrung“) versöhnlich zu stimmen – dann sind sie nämlich durchaus hilfreich! Die Geister des Wassers sprechen nicht, sie Formen Bilder aus der Vergangenheit. Sie können keine Geräusche von sich geben, ebenso wenig wie Meinungen – sie präsentieren nur Fakten.

RUFEN:
Der Shugenja kann eine kleine Menge eines Elements „rufen“, was auch alle Substanzen beinhaltet, die unter dieses Element fallen. Die Menge ist ca. faustgroß, und wird nicht etwa erschaffen, sondern woanders „gestohlen“! Void kann auf diese Weise allerdings nicht gerufen werden!


Die Wirkung der Elemente in der Magie

ERDE:
Sprüche, die die ruhige Kraft der Erde anrufen, führen zu Stärke und Entschlossenheit. Die Erde repräsentiert aber auch die Gesundheit und das Wachstum.
Alles entsteht aus der Erde und kehrt eines Tage zurück zu ihr. Der Körper stirbt und wird zu dem Staub aus dem er einst entstand.

WASSER:
Das Element Wasser steht für viele Dinge. Wasser entfernt Schmutz und Flecken und ist so das Element der Reinheit. Aber Wasser ist auch anpassungsfähig, es passt in jedes Gefäß und steht deshalb auch für Transformation.

FEUER:
Feuer ist von allen Elementen das geradlinigste. Fast alle Effekte des Feurs zerstören. Aber Feuer symbolisiert neben Zerstörung auch Intelligenz.
Feuersprüche schaffen wütende Feuerstürme, führen aber auch zu Inspiration oder Kreativität.

LUFT:
Dem lärmenden Feuer gegenüber steht die Luft oder Wind. Die Luft kann zwar nicht direkt wahrgenommen werden, wohl aber die Wirkungen dieses Elements.
Die Luft ist das Element der Stürme, obwohl die Fähigkeit eines Shugenja, die Stürme zu beeinflussen, eher nebensächlich sind.
Die Luft ist der Lebensraum der Vögel und deshalb auch das Element des Reisens. Sie steht außerden für Intuition und Einfluss.